Aktuelles 2021

28.01.2021:                                   Wir, die RK Einfeld, gratuliert unserem Kameraden Hentschel zur Beförderung zum Oberfeldarzt !
Viel Soldatenglück und immer ein glückliches Händchen!
Was gibt es sonst noch neues ?
Wir haben im Januar unseren RK Abend in Form einer Videokonferenz (ViKo) durchgeführt und sind zu dem Schluss gekommen das es eine gute Alternative ist, solange wir uns nicht im Wachlokal oder woanders mit mehreren Kameraden treffen können. Wer bei der nächsten ViKo dabei sein möchte meldet sich bitte über den Vorstand an. Zum Schluss gibt es hier ein Dankeschön an den Kameraden Homefeld für seinen Einsatz in Brandenburg zur Eindämmung der Afr.Schweinepest. Sowie ein Danke an den Kameraden Wagner für seinen Einsatz im Rahmen der Amtshilfe zur Nachverfolgung der Infektionen in Rendsburg.
                                                   Das war ein kleiner kurzer Rückblick der letzen Wochen. Bleibt alle negativ und auf bald 🎗
Hier ein kleiner Bericht über die Hilfe der Bundeswehr während der Pandemie. Zwei Kameraden unserer RK dienen in diesem Verband und waren mehrfach in Rendsburg eingesetzt.
Allen Kameradinnen und Kameraden einen Riesen Dank.
Holger Wagner, Sven Tim vielen Dank  
 
 
Am 17.06.2021 haben wir uns seit langem wieder einmal zu einem Rk-Abend treffen können.
Es wurden alle geforderten die Hygienevorschriften eingehalten, jedoch war dieses alles nicht wichtig. Wir durften uns seit langem endlich wieder einmal treffen. Es gab viel zu erzählen, vor allem unseren Älteren Kameraden waren froh wieder unter anderen Menschen zu sein. Die auf der Agenda stehenden Themen kamen nicht zum Gespräch. Somit wurden die nicht bearbeiteten Punkte auf den nächsten RK-Abend verschoben. 
 
Am 15.09.2021 wurde unser Kamerad Sascha Grünberg zum Hauptbootsmann befördert.
Wir Grautlieren im und wünschen Sascha für seinen weiteren Werdegang viel Erfolg.